Eure Pferde und Ponys

Unsere Reitschule verfügt über gut ausgebildete und sehr liebe Pferde und Ponys für Führzügelreiter bis 35 kg, Einsteiger bis 50 kg und Fortgeschrittene bis 70 kg.

Wenn ihr mehr über eines der Pferde oder Ponys erfahren wollt, klickt einfach auf den Link oder das Bild! Wenn ihr ein bestimmtes Pferd oder Pony sucht: sie sind nach dem Alphabet sortiert!

Adina

 

Adina ist eine ansprechende Palomino-Stute. Unser wunderschönes "Prinzessinnenpferd" (und Prinzenpferd natürlich auch) stammt aus derselben Zucht wie Jamie, Caspar, Bandit und Clown und ist ein ausgesprochen liebes und zuverlässiges Pferd mit Drahtseilnerven. mehr...

 

News: Adina kann für ausgewählte Reiter jetzt Galopplehrpferd sein! So konnte Julia ihre Lieblings-Adina von der Junge-Reiter-Gruppe in die nächsthöhere Gruppe mitnehmen und hat innerhalb weniger Wochen von Adina nun das Galoppieren gelernt. Toll gemacht! (Dezember 2017)

Bandit

 

Bandit ist ein tiefen-entspanntes Wohlfühlpferd, das sich wunderbar sitzen lässt und dem Reiter viel Spaß macht. Zudem ist der wohlproportionierte Goldfuchs mit dem schimmernden Fell von den Geschwistern Adina, Caspar, Clown, Jamie und Bandit das größte und kräftigste Pferd. mehr...

 

News: Bandit ist toll! Das finden jedenfalls seine festen Reiter. Andere haben gar keine Chance, das zu prüfen, denn Bandit-Reiter sind treu und lieben ihren Banditen - egal ob groß oder klein, Einsteiger oder Fortgeschrittener. Auch seine Korrekturreiterin kommt trotz inzwischen eigenem Pferd schon jahrelang jede Woche und fördert Bandit - sicherlich auch ein Grund für das überragende Reitgefühl, das Bandit vermittelt. Daher an dieser Stelle: ein ganz großer Dank an Sylvia! (Dezember 2017)

Blizzard

 

Blizzard ist einfach nur cool! mehr...

 

News: Blizzard, Blizzard, Blizzard! Regelmäßig überlegen wir ja, wie wir unsere Reiter optimal beritten machen können. Und auf die Frage nach einem geeigneten neuen Pferd in den gemischten und Fortgeschrittenengruppen ist Blizzard so auffällig oft dabei, dass das hier mal erwähnt werden soll. Toll Blizzard! (August 2018)

Caitlin

 

Caitlin ist eine wundervolle Welsh Mountain Stute, prämierte Staatsprämienanwärterin, herausragend in Typ und Grundgangarten. Zudem hat sie einen Top-Charakter und ist ein ideales Kinderpony. mehr...

 

News: Caitlin ist einzigartig! Das mussten wir jüngst erst wieder feststellen, als wir uns mehrere Ponys angeschaut haben: wir wollten noch so ein tolles Pferd wie Caitlin eben in Caitlin-Größe für unsere Reiter gewinnen. Aber es ist einfach nicht möglich - selbst wenn man Abstriche beim Äußeren macht und viel Ausbildungszeit einplant. Die anderen Ponys waren sooo weit entfernt von Caitlins Rittigkeit, Zuverlässigkeit und Gangvermögen, dass es wohl so bald keine Caitlin 2 auf dem Christinenhof geben kann... (August 2018)

Caspar

 

Caspar ist ein ganz besonderer Typ, der sofort auffällt. Zudem ist er ist sehr eifrig und feinfühlig und daher der richtige Partner für etwas fortgeschrittene Reiter. Und die anderen motiviert er so viel zu lernen, dass sie ihn auch bald reiten können... mehr...

 

News: Unser Star Caspar konnte bei unserer Mini-Passionata wieder einmal richtig leuchten! Er war bei zahlreichen Schaubildern dabei und glänzte wie immer mit seiner Unerschütterlichkeit und starken Ausstrahlung. Auf seiner Seite seht ihr ihn, wie er gerade den Märchenwald zum Leben erweckt hat und rund um ihn nun alles bunt schwingt und sich bewegt. (August 2018)

Clown

 

Clown ist ein ausgesprochen formschönes Pferd, das sofort auffällt. Zudem überzeugt er - wie auch seine Geschwister Bandit, Jamie, Caspar und Adina - durch seine Leichtrittigkeit und seinen Top-Charakter. mehr...

 

News: Wusstet ihr schon? Wenn es einen Ehrenpreis für "super-bombensichere" Pferde geben würde, dann würde der an Gina, Caspar und Clown gehen. Alle passen so gut auf ihre Reiter auf und sind so mutige und schusssichere Pferde, dass sie nur im absoluten Ausnahmefall von ihren Reitern getrennt werden - und das schon seit vielen Jahren. (Dezember 2017)

Dacora

 

Dacora ist ein Deutsches Reitpony und vereint Schick, Qualität und Rittigkeit mit der gewissen Ruhe, die ein gutes Lehrpferd ausmacht. mehr...

 

News: Dacora, eines unser Top-Galopplehrpferde, galoppierte sich in die Herzen ihrer Reiter! Wir freuen uns über ihren Reservesieg bei unserem Sofa-Award in der Kategorie schönster Schaukelgalopp. (Dezember 2017)

Daydream

 

Ein Traumpony nicht nicht nur dem Namen nach ist Daydream. Er ist ein sehr typvolles Welsh-C-Pony mit edlem Köpfchen, kräftigem Körperbau und auffällig guten Bewegungen. mehr...

 

News: Genau ein halbes Jahr haben wir Daydream vorbereitet und nun hat er mit Mira am Donnerstag seine erste feste Reiterin. Er hat sich als ganz feines Pferd mit viel Go und Ausstrahlung unter dem Reiter entpuppt. Wir freuen uns schon, ihn jetzt nachmittags immer öfter zu sehen! (November 2017)

 

 

Diotima

 

Diotima ist etwas ganz Besonderes, nämlich eines der wenigen Exmoorponys in Deutschland. Die immer braunen Ponys mit dem hellen Maul sind sehr kräftig und daher für Erwachsene und Kinder geeignet. Die Exmoors sind starke Persönlichkeiten und bekannt als freundlich, aufmerksam und unerschrocken. mehr...

 

News: Diotima macht den Exmoorponys alle Ehre! Sie ist äußerst schreckfrei und inzwischen ein so routiniertes Lehrpony geworden, dass sie nun auch zu unseren Junge-Reiter-Ponys gehört. (Juni 2018)

Freda

 

Freda ist eine knuddeliges, reinrassiges Fjordpferde-Stute, die für ihre Gutmütigkeit und große Ruhe bekannt sind. Dank Freda kann man sich jetzt auch auf dem Christinenhof mit dieser rund um Berlin recht seltenen Rasse aus Norwegen anfreunden. mehr...

 

News: Wir sind sehr stolz auf unsere diesjährigen Freda-Reiter! Nachdem Freda gerade im Fellwechsel öfters Scheuerstellen in der Gurtlage hatte und sich schon gar nicht mehr gerne Satteln ließ, haben wir nochmals intensiv geschult, wie wichtig anfangs lockeres und korrektes Gurten ist. Und hurra - alle Reiter waren so vorsichtig und alle Helfer so aufmerksam, dass Freda dieses Jahr keine Scheuerstellen-Ausheilpause brauchte. Vielen Dank auch im Namen von Freda! (Dezember 2017)

Garon

 

Imposant und schick - das ist das erste, was einem an

Garon auffällt. Trotzdem ist er ein ausgeglichener und gemütlicher Typ, der ganz weich zu sitzen ist und bei weicher Reiterhand wie von selbst in Anlehnung geht. mehr...

 

News: Garon hat seine Berufung gefunden! Er ist seit Mai Spezialpferd für Führzügel- und Junge-Reiter-Gruppen. Da er ein Fels in der Brandung ist, super bequem zu sitzen und auch beim Putzen Einsteigern fast jede Unerfahrenheit verzeiht, ist er für den Reiteinstieg die ideale Besetzung. Und ihn freut es auch, da ihm als Mr. Gemütlich die Aufgaben in diesen Gruppen besonders entgegen kommen. Seine Reiter lieben ihn dafür und können hoch hinaus! (September 2018)

Gerry

 

Gerry ist ein absolut liebenswertes und liebes Deutsches Reitpony, wie wir es uns "backen" würden, wenn es ihn nicht gäbe: ganz leichtrittig, wunderbar zu sitzen und sehr zuverlässig. Und dazu noch eine richtige Pferdepersönlichkeit, die kleine und große Reiter anspricht. mehr...

 

News: Multitalent Gerry war eine DER Stützen bei unserer Mini-Passionata. Und immer machte er eine tolle Figur, unter anderem als zauberhaftes Einhorn (Foto auf seiner Seite) und als das Himmelspferd eines Engels. (August 2018)

Gina

 

Gina ist eine wunderhübsche, elegante Welsh B-Stute. Dank ihres Traumcharakters und ihrer Feinfühligkeit ist sie der richtige Partner auch für allerkleinste Reiter, die schon gefühlvolle Hilfen geben können. mehr...

 

News: Wusstet ihr schon? Wenn es einen Ehrenpreis für "super-bombensichere" Pferde geben würde, dann würde der an Gina, Caspar und Clown gehen. Alle passen so gut auf ihre Reiter auf und sind so mutige und schusssichere Pferde, dass sie nur im absoluten Ausnahmefall von ihren Reitern getrennt werden - und das schon seit vielen Jahren. (Dezember 2017)

Graffiti

 

Graffiti ist eine ganz besonders liebe Deutsche Reitponystute, die nach einem Koppelunfall leider nicht mehr geritten werden kann. So genießt sie jetzt bei uns ihr Gnadenbrot und ist die erste Wahl, wenn es ums Putzen-Üben geht! mehr...

 

News: Zwar wird Graffiti ja nicht mehr geritten. Aber sie sammelte während ihrer Reitpferde-Zeit so viele Reiterstimmen, dass sie auch noch bei dem Sofa-Award 2013-2017 unter den Platzierten war. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz in der Kategorie Trab. (Dezember 2017)

Jamie

 

Jamie ist ein besonders ausdrucksstarker Goldfalbe im Andalusiertyp mit sehr schönen Bewegungen, die sich gut sitzen lassen. Zudem verfügt er beim Reiten über eine große innere Ruhe, die ihm bei seiner Züchterin den Spitznamen "Ghandi" einbrachte. mehr...

 

News: All unsere Pferde werden ja mindestens wöchentlich Korrektur geritten. Seit fast einem Jahr hält Korrekturreiterin Julia ihrem Jamie die Treue. Sie ist nach wie vor begeistert von ihm und seiner absoluten Zuverlässigkeit. Wir freuen uns sehr, dass die beiden sich gesucht und gefunden haben uns so wunderbar harmonieren! (September 2018)

Lancelot

 

Lancelot ist bildhübsch, leichtrittig und hat ein sehr angenehmes Wesen. Er ist ein Turnierpferd mit Erfolgen in A und L und kann eine Menge, sodass man von ihm viel lernen kann. mehr...

 

News: Lancelot ist wieder Sieger unseres Sofa-Awards in der Kategorie Galopp. Unangefochten wiederholte er den Erfolg bei der Abstimmung unserer Reiter, wer den schönsten Schaukelgalopp hat. Nur Fliegen ist schöner! (Dezember 2017)

Libelle

 

Libelle ist eine wohlproportionierte Tigerscheck-Stute. Sie ist ein fleißiges, unerschrockenes Pferd und beeindruckt mit ihrem Top-Temperament. Da sie viel Go hat, ist sie der richtige Partner für fortgeschrittene Reiter, die das zu schätzen wissen! mehr...

 

News: Libelle war beim Pferdezahnarzt und es wurden ihr zwei Wolfszähne entfernt. Das sind klitzekleine Zähne, die im Lauf der Entwicklungsgeschichte des Pferdes unnötig geworden sind und daher oft gar nicht mehr gebildet werden. Wenn sie doch noch vorkommen, kann aber das Trensengebiss dort drücken und Schmerzen verursachen. Damit sie während des Heilungsprozesses in Form bleibt, haben wir sie gebisslos mit Glücksrad geritten - und obwohl Libelle ja viel Go hat, ließ sie sich auch gebisslos prima reiten! (August 2018)

Little Champ

 

Unser kleiner Strahlemann zieht stets alle Blicke auf sich. Zudem ist Little Champ ein sehr intelligentes Pony, das Abwechslung liebt und von dem man viel lernen kann. mehr...

 

News: Little Champ ist ein richtiger Professor, der seine Aufgabe liebt. Auch dieses Jahr hat er in den für Pferde  besonders schwierigen Führzügel- und Junge-Reitergruppen wieder vollsten Einsatz gezeigt: Er lässt sich auch fürs Führzügelreiten gerne vom Paddock holen, von jüngsten Reitern brav putzen, läuft freudig mit unerfahrenen Führern mit und passt so gut auf alle seine Reiter auf, dass er sie so gut wie nie verliert. DANKE CHAMP! (Dezember 2017)

Monrovia

 

Monrovia ist eine ganz liebe und ausdrucksstarke Deutsche Reitponystute, die immer motiviert und ganz fein zu reiten ist. Daher passt sie am besten zu fortgeschrittenen Reitern, die sie dann auch nicht wieder hergeben wollen... mehr...

 

News: Monrovia war jetzt beim Pferdezahnarzt und es wurden ihr zwei Wolfszähne entfernt. Das sind klitzekleine Zähne, die im Lauf der Entwicklungsgeschichte des Pferdes unnötig geworden sind und daher oft gar nicht mehr gebildet werden. Wenn sie doch noch vorkommen, kann aber das Trensengebiss dort drücken und Schmerzen verursachen. Damit sie während des Heilungsprozesses in Form bleibt, haben wir sie gebisslos mit Glücksrad geritten - auch das hat unsere brave Monrovia superlieb gemeistert! (August 2018)

Prinzessin Sarah

 

Prinzessin Sarah ist eine ganz süße Isabellstute und eine echte Allrounderin, die auch unter größeren Reitern eine tolle Figur macht. Ganz brav und vorsichtig trägt sie unsere jüngsten Reiter. Mit den älteren geht sie motiviert vorwärts und springt sehr gut und gerne. mehr...

 

News: Eine französische Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die überwiegende Zahl der Pferde es nicht schätzt, geputzt zu werden. Daher sind wir sehr stolz, dass fast alle unsere Pferde auch für Einsteiger zum Putzen lernen geeignet sind. Wir arbeiten aber auch daran und überlegen bei Zeichen von Unwohlsein, was man aus Pferdesicht verbessern könnte. Bei Sarah haben wir nun endlich herausgefunden, dass ihr das Hufegeben Sorge bereitet. Seit ihr nur noch unsere Betreuer einmal täglich die Hufe auskratzen, ist sie beim Putzen viel entspannter! (Dezember 2017)

Robin

 

Robin ist ein absolut niedliches Pony, das ganz leicht zu reiten und völlig unerschrocken ist. So kann er auch superbrav von kleinsten Reitern geritten werden. Beim Putzen ist er aber sensibel und braucht Reiter, die schon rücksichtsvoll putzen können und merken, wenn er sich unwohl fühlt. mehr...

 

News: Richtig propper sieht er aus - unser Robin. Daher könnt ihr ihn jetzt auf einem Einzelpaddock bewundern. So können wir ihm mit der Waage rationiertes Heu füttern und seine Koppelzeiten beschränken. Rank und schlank muss er gar nicht werden, das würde zu seinem Typ nicht passen. Aber zumindest ein paar Pfunde soll er verlieren, dann darf er wieder zu den anderen! (August 2018)

Shanel

 

Shanel ist eine reinrassige Lewitzerstute mit toller Scheckung. Sie ist ein ganz feines Pferd, das auf leichteste Reiterhilfen achtet und gut vorwärts geht. Daher ist sie die richtige Partnerin für fortgeschrittene Reiter, die an ihrer Einwirkung feilen und sie langfristig reiten möchten. mehr...

 

News: "Das passte wie die Faust aufs Auge!", stellte Reitlehrerin Angie fest. Gemeint war der Auftritt von Shanel als stolzes Indianerpony. Da sie sowieso immer in schöner Selbsthaltung geht, machte sie auch mit ihrem Indianerhäuptling im Schaubild Cowboy und Indianer eine tolle Figur! (August 2018)

Stjarni

 

Stjarni ist ein reinrassiger Isländer, ein richtig schicker Fuchs mit dicker Wallemähne. Er ist immer freundlich und brav, aber zugleich sensibel und hat seine Vorlieben, wer ihn von der Koppel holen darf. Seine Gänge sind extrem weich und er geht fast wie von selbst in Anlehnung. So ist er ist ein toll zu reitender Partner für etwas fortgeschrittene Reiter und das Lieblings-Ausreitbegleitpferd unserer Reitlehrerin. mehr...

 

News: Rank und schlank - so könnt ihr jetzt Stjarni auf unserem Diätpaddock bewundern. Denn zwar fanden wir alle Stjarni so schon knuddelig und gerundet besonders niedlich, jedoch ist die Hufrehegefahr dadurch gerade bei Isländern so groß, dass wir ihn nun auf Tierarzt-empfohlenes Gewicht gebracht haben. (Juni 2018)

Strolch

 

Strolch ist ein hübscher Fuchs, bei dem die Gelassenheit fest eingebaut ist. mehr...

 

News: Bereits seit einiger Zeit waren wir auf der Suche nach einem neuen Pony, hatten uns einige vielversprechende angeschaut und dabei viele 100 km zurückgelegt. Stets fuhren wir nach Hause "um nochmals zu überlegen", und haben dann schließlich abgesagt. Bei Strolch und seinem Stallkollegen Wotan passte es so prima, dass wir sofort beim Kennenlern-Besuch zusagen konnten - und das sogar gleich für zwei. Wir freuen uns sehr auf die beiden! (September 2018)

Wolke

 

Reiten auf Wolke sieben - so kann man sich fühlen, wenn man unserem gemütlichen Tinkermädchen Wolke reitet. Sie ist eine ganz ganz Liebe und erinnert mit ihrer Traumpferdmähne an ein Einhorn, wenn sie im Wind in die Ferne schaut! mehr...

 

News: Wolke ist jetzt Spezialpferd für die Führzügel- und Junge Reitergruppen! Wir sind sehr glücklich, dass sie sich dafür so toll angeboten hat und ihr diese Aufgabe richtig gut gefällt. Denn die Arbeit in diesen Gruppen ist aus Pferdesicht die anspruchsvollste, die der Christinenhof zu bieten hat und Wolke erfüllt sie bestens: sie lässt sich immer brav - auch von unerfahrenen - Reitern putzen. Sie ist ein gemütliches Pferd und wird beim Traben nicht zu schnell, macht auch geführt immer gut mit und vermittelt ein sicheres Reitgefühl - und verhilft so zu einen prima Start ins Reiterleben! (August 2018)

Wotan

 

Wotan ist ein ganz besonderer Typ, der unter seiner dicken Mähne keck in die Welt schaut. Er ist feinfühlig und fleißig, gleichzeitig aber sehr brav. mehr...

 

News: Bereits seit einiger Zeit waren wir auf der Suche nach einem neuen Pony, hatten uns einige vielversprechende angeschaut und dabei viele 100 km zurückgelegt. Stets fuhren wir nach Hause "um nochmals zu überlegen", und haben dann schließlich abgesagt. Bei Wotan und seinem Stallkollegen Strolch passte es so prima, dass wir sofort beim Kennenlern-Besuch zusagen konnten - und das sogar gleich für zwei. Wir freuen uns sehr auf die beiden! (September 2018)

Einige Pferde könnt ihr im Christinenhof-Video sehen!

Das Video ist in HD, für "vollen" Bildgenuss nach dem Starten am besten unten rechts auf Vollbild klicken und ggf. beim Zahnrad HD wählen.

Ehemalige

Daikiro

 

Knabstrupper Daikiro ist schon aufgrund seiner Farbe (Fuchs-Tigerschecke) etwas ganz Besonderes. Zudem überzeugt er durch Leichtrittigkeit, Ausstrahlung und Einsatzbereitschaft und macht beim Reiten richtig Spaß! 

 

News: Am 1. September ist Daikiro zu unserer Reitlehrerin Angie gezogen. Sie hatte sich schon am ersten Tag auf dem Christinenhof in ihn verliebt und freut sich riesig! Und auch Daikiros größter Wunsch hat sich nun erfüllt: Hat er uns doch seit Jahren wissen lassen, dass er lieber eine feste und erfahrene Bezugsperson hätte. Und mit Angie verstand er sich auf Anhieb. Eine wunderschöne Zeit euch beiden! (September 2018)

KEINE Pferde und Ponys...

Unsere 5 Streuner-Katzen

 

Auf und um den Christinenhof leben 5 Streunerkatzen, die wild zur Welt gekommen sind und "ihren Hof" selbst gefunden haben. Wir füttern und versorgen sie zwar, dennoch sind die Katzen nicht zahm und können daher (jedenfalls bisher) nicht gestreichelt werden. Aber wenn ihr Glück habt, könnt ihr sie entdecken, besonders auf unseren Dächern spazieren sie gerne! Wen ihr gesehen habt, könnt ihr hier nachgucken.

Damit das Reiten Freude macht, braucht man nicht nur speziell für den Reitunterricht geeignete Pferde, sondern man muss sie auch artgerecht und sorgfältig halten!

 

In der Rubrik Pferdehaltung könnt ihr lesen, wie die Pferde unserer Reitschule in Oranienburg leben: klick....


Anrufen

E-Mail

Anfahrt