Libelle

Steckbrief:

 

Rasse: Reitpony

Farbe: Fuchs-Tigerschecke

Stockmaß: 1,46 m

Geburtsjahr: 14. April 2012, auf dem Christinenhof seit Januar 2018

 

Als wir uns Libelle anschauten, war es das erste Mal, dass wir uns Pferde vorfahren anstatt vorreiten ließen. Libelle hat nämlich ihre Qualitäten bisher als Fahrpferd bewiesen. Und die waren erheblich:

 

Obwohl Libelle und ihre Schwester eigentlich schon in Winterpause waren, wurden sie nach mehreren Wochen Pause von ihrem Fahrer alleine angespannt. Das ist eine erhebliche Leistung. Eigentlich benötigt man dazu einen Helfer, der die Pferde hält, während der andere zum Beispiel die Stränge an der Kutsche befestigt. Beide Ponys waren aber so brav und ausgeglichen, dass sie geduldig von ganz alleine stehen blieben.

 

Dennoch ging es bei der anschließenden Fahrt munter vorwärts. Und das immer brav - egal ob über befahrene Landstraßen, durch riesige Pfützen oder entlang von Koppeln mit tobenden Pferden oder Stehenbleiben zum Vorfahrtachten. 

 

Etwas Kopfzerbrechen bereitete uns aber, dass Libelle noch nie geritten worden war. Und hier hat uns dann Libelle bei unserem zweiten Besuch wenige Tage später nochmals sehr beeindruckt: Ihr Besitzer konnte sie uns nach 2x Üben tatsächlich schon unter dem Reiter präsentieren. Er brachte sie mit dem Transporter zur Halle im Nachbarort (verladefromm ist sie auch). Hier wurde uns Libelle ohne jedes Ablongieren vorgeritten und auf Anhieb ging es brav in Schritt und Trab durch die unbekannte Halle - unbeeindruckt vorbei an Spiegeln und bunten Sprüngen!

Und das haben wir von ihrem Besitzer über Libelle erfahren:

 

"Libelle und Sissy sind zwei Vollgeschwister und 5 und 6 Jahre alt. Beide Stuten sind 2- und 4-spännig gefahren. Umzüge, Jagden, Straßen, Wasserdurchfahrten - alles kein Problem für die beiden."

 

 

Newssammlung zu Libelle

  • Libelle hat jetzt den Beinamen Schlumpfine.... Denn leider hat sich mit zunehmender Wärme herausgestellt, dass sie auf die Stiche von Kriebelmücken allergisch reagiert und ein sogenanntes Sommerekzem hat. Zum Glück kann man die Biester mit Ekzemerdecken vom Pferd weghalten - und Libelle fühlt sich mit ihrer blauen Ganzkörperdecke wieder rundum wohl! (Mai 2018)
     
  • Libelle ist da! Auf dem Foto unten ist es uns gelungen, genau den Moment von Libelles Übergabe vom Vorbesitzer (links) zu uns einzufangen! (Januar 2018)
  • Am 31. Januar kommt Libelle zu uns - wir freuen uns schon sehr auf sie! (Januar 2018)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt