Das Neuste erfahrt ihr gleich hier - einfach nach unten scrollen!  Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!

Liebe ReiterInnen des Christinenhofs und Familien!

 

Wir möchten euch ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, dem 2. Dezember 2017 um 18 Uhr einladen. Mehr erfahrt ihr in unserer Einladung zur Weihnachtsfeier. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr kommen könnt!

Aktueller Trainingsschwerpunkt:

 

Wechselnde Trainings-Schwerpunkte sorgen beim Christinenhof für Spaß und Abwechslung: Reitspaß mit Musik - den bietet unser Schwerpunkt Musik- und Quadrillereiten in der Weihnachtszeit. Wir üben mit allen Gruppen Quadrillenfiguren und Reiten zu Musik, was wir dann in der Woche vor den Weihnachten aufführen. Viel Spaß!

 

PS: Wir haben die Quadrillen-Bahnfiguren für jede Aufführung für euch aufgemalt und beschrieben, ihr findet sie unter Weihnachtsreiten! (Paßwort ist dasselbe wie immer)

Trainerfortbildung: Centered Riding im Kinderreitunterricht

Am 1.11.2017 veranstalten wir eine Trainerfortbildung, die zur Lizenz-Verlängerung durch den Landesverband der Deutschen Reiterlichen Vereinigung anerkannt ist

Kinder stellen andere Anforderungen an den Reitunterricht als Erwachsene! 

 

Hier sind die Trainer besonders gefordert, die klassische Reitlehre so zu vermitteln, dass es Spaß macht, anschaulich, intuitiv und abwechslungsreich ist. Wir suchen daher ständig nach neuen Impulsen für unseren Reitunterricht. Dabei wurden wir auf die Lehrmethode des Centered Riding aufmerksam. Diese legt besonderes Gewicht auf die - gerade am Anfang der Reitausbildung - so wichtige Vermittlung des korrekten Reitersitzes - und das mit besonders eingängigen inneren Bildern.

 

Wie man diese Methode zielgerichtet im Kinderreitunterricht einsetzen kann, ist Gegenstand unserer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung für alle interessierten Trainer am 1.11.2017. Mehr...

Wir freuen uns riesig über Fanpost für eure Lieblingspferde:

Malt einfach euer Lieblingspferd vom Christinenhof, schreibt dann noch euren Vornamen vorne drauf und gerne auch, was so toll an eurem Pferd ist und ab damit zum Christinenhof! Die Fanpost veröffentlichen wir hier und auf der Seite eures Lieblingspferdes.

 

Viel Spaß!



Aktuell geht unser großer Dank an Mathilda, Angelina, Janice, Anna, Theresa, Zoi, Emma, Hannah, Frederica, Sita, Carla, Ida und einige unbekannte Künstler, die uns sooo tolle Fanpost an die Pinnwand hefteten! Klickt auf das Bild und ihr könnt weitere Fanpost bewundern!

Noch mehr Pferd in den Sommerferien - und das für Reiter des Christinenhofs kostenlos!

7 spannende Themen erwarten euch - mehr Infos und Anmeldung unter Ferienakademie.

Traumpony Daydream

Seit 28. Mai für euch auf dem Christinenhof: Daydream ist ein reinrassiges Welsh-Pony der seltenen Sektion C. Vertreter dieser englischen Ponyrasse sind sehr schicke und gutmütige Reitponys für Kinder und Erwachsene. Erfahrt mehr auf Daydreams Seite

Wie geht's meinem Pferd?

Bei uns haben alle Reiter ihr (fast) eigenes Pferd. Wir freuen uns sehr, dass sich hier richtige Pferd-Reiter-Partnerschaften bilden und natürlich großes Interesse besteht zu wissen, dass es dem eigenen Pferd gut geht oder wann es mal eine Pause macht. Daher stellen wir hier testweise die aktuellen Gesundheitsinfos aller Pferde für unsere Reiter zur Verfügung - bei großem Interesse auch als Dauerinfo!

 

PS: Inzwischen müsste es auch mit Mobilgeräten funktionieren - vielen Dank für die Hinweise!

Vielen Dank an alle, die mitgeritten, mitgeholfen und mitgefiebert haben! Es war ein toller Tag, der allen viel Spaß gemacht hat!

Mehr über das Turnier und die Ergebnisse von Reiter und Pferden findet ihr auf der Seite Pferde und Ponys. Übrigens steht der Termin für das nächste Jahr bereits fest: Das Turnier findet am Pfingstsonntag, dem 20. Mai 2018, statt.

Wir sagen Danke! Danke! Danke!

Unsere Tausch-Ecke ist aus der Sattelkammerecke nun in einen fast eigenen Raum umgezogen!

Denn dank zahlreicher Spender, die die Tausch-Ecke großzügig mit zusätzlicher Reitkleidung ausstatteten, platzte sie aus allen Nähten. Ein ganz herzliches Dankeschön an die vielen unbekannten Spender! Und ein weiterer großer Dank an alle, die mittauschen und so für den großen Erfolg der Tausch-Ecke sorgen! Wenn ihr auch bei uns reitet und gerne Reitkleidung tauschen möchtet, erfahrt mehr unter Tausch-Ecke.

 

Am 6. Mai um 10:30 Uhr: Fit für den Ritt!

Wer schon immer mehr fürs Reiten trainieren wollte, der kann das jetzt tun - denn auch ohne Pferd kann man gezielt Sitz und Hilfengebung verbessern! 

Gewusst wie! Die richtigen Fitnessübungen für besseres Reiten zeigen euch unsere Trainer. Wir hatten einen tollen Start als kostenlose Osterüberraschung mit vielen begeisterten Teilnehmern. Daher gibt es nun eine ebenfalls kostenlose Fortsetzung, bei der nun auch die Osterurlauber mitmachen können, am Samstag, dem 6. Mai. Einfach hier anmelden und dabei sein - wir freuen uns auf euch!

Jetzt testen:

Selbständiges Reiten mit Reitbeteiligungs-Pferd

 

All unsere Reiter haben ja ein festes Reitbeteiligungs-Pferd mit Reitunterricht. Erfahrene Reiter unserer Fortgeschrittenengruppen können jetzt bei einzeln gebuchten Terminen zusätzlich ihr Pferd selbständig, also ohne Unterricht reiten. Lest mehr dazu unter Reitbeteiligungen!

Herzlichen Glückwunsch

zum bestandenen FN-Reitabzeichen!

Unsere Reiter haben tolle Fortschritte gemacht und viele haben die Gelegenheit genutzt, dies auch bei unseren Reitabzeichenprüfungen unter Beweis zu stellen.Wir gratulieren ganz ganz herzlich!

 

Das Reitabzeichen 10 haben bestanden

Julia, Mauriz, Vivien, Fiorella, Florentine, Josephine und Maike von Montag,

Jayden, Gabriel, Elisabeth, Tabea, Anna, Antonia, Maxi, Lisha, Pauline, Greta und Irma von Dienstag,

Allegra, Leana und Tabea von Mittwoch,

Rosalie, Annemarie, Paula, Lotte, Taylor, Lara, Nora, Lucy und Elina von Donnerstag,

Elli, Leya und Emily von Freitag

Hannah, Laura, Emiko, Sarah und Eva von Samstag,

Antonia, Leni, Frida, Romy, Elisabeth, Sienna, Carlotta, Henriette und Anna von Sonntag.

 

Das Reitabzeichen 9 haben bestanden

Mila, Finya, Josephine, Isabella und Henriette von Montag,

Vanessa, Emily, Friederike, Nina, Nadja, Greta, Milena und Lina von Dienstag,

Linnea, Lahja, Carla, Nele, Isabell, Hannah, Kira, Frida und Karoline von Mittwoch,

Sonja und Mathilda von Donnerstag,

Amelie, Helen und Johanna von Freitag,

Annalena, Sita, Pia, Johanna, Lina und Juliane von Samstag,

Laura, Annika, Janice, Lisa, Theresa, Laura und Henryk von Sonntag.

 

Das Reitabzeichen 8 haben bestanden

Meena, Madeleine und Emilia von Montag,

Caroline von Dienstag,

Emma und Courtney von Mittwoch,

Nora, Ronja und Adele von Freitag,

Nastasia von Samstag,

Lara, Friederike, Magdalena und Sarah von Sonntag.

Neue Dauer-Reiter sind herzlich willkommen!

 

Wir bieten Reitspaß und kompetenten Reitunterricht für Reiter von 4 bis 25 Jahren vom Führzügelkind bis zum fortgeschrittenen Reiter.

 

Wenn ihr gerne regelmäßig reiten möchtet und dafür an einem festen Termin pro Woche Zeit habt, dann findet ihr auf der Seite Reitunterricht das richtige Reitangebot für euch.

 

Wichtig: Wir haben Ponys und Pferde für Führzügelreiter bis 35 kg, Einsteiger bis 50 kg und Fortgeschrittene bis 70 kg.

 

Reiter bis 18 Jahre reiten mit Reitpaket ab 77 EUR pro Monat. Bei Interesse einfach unter (03301) 577 2 566 anrufen und Infos einholen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Fröhliches Fohli-Raten

Ist es nicht goldig?

 

Und da aus kleinen Fohlen große Pferde werden, könnt ihr das kleine Kerlchen oder Mädchen (wir verraten nix...) jetzt beim Christinenhof reiten.

 

 

Diotima ist da!

Hurra, hurra, hurra! Nach langer Suche wurden wir endlich fündig und können den Christinenhof nun um eines der sehr seltenen Exmoorponys bereichern!

 

Und zwar mit einer ganz besonders niedlichen Vertreterin: Diotima. Diotima bzw. Dio, wie sie gerufen wird, ist eine 6jährige Stute mit dem typischen hellen Maul und brauner Farbe. Exmoors sind bekannt als freundlich, unerschrocken und kräftig, als besonderes Plus bringt Dio auch noch eine tolle Arbeitseinstellung mit und läuft gerne und fleißig.

 

Mehr zu Dio findet ihr auf ihrer Seite (klick).

 

Viel Spaß mit dieser tollen Pferdepersönlichkeit!

Blizzard in Oranienburg!

Wer wissen möchte, was sich hinter dem Oranienburger Blizzard (= starker Schneesturm) verbirgt, der klickt aufs Foto! Vorab so viel: Wir haben uns sehr gefreut, dass er kam - Anfang September bei über 30°C...

Wir sind MEGASTOLZ!!!

 

Und zwar wegen eines Lobes für die "sehr gute Rückenmuskulatur" unserer Pferde. Und das aus berufenem Munde, unserem Pferdezahnarzt Martin Grell. Er ist FEI**** Tierarzt und als solcher zuständig für Verfassungsprüfungen bei nationalen und internationalen Distanzritten.

 

Dabei muss man wissen, dass die Rückenmuskulatur eigentlich die "Achilles-Sehne" von Lehrpferden ist. Wir arbeiten daher bewusst an der Problemvorsorge mit Korrekturarbeit unter dem Reiter, Rückentraining durch Equikinetic, regelmäßigen Sattlerbesuchen, stoßabsorbierenden Lammfelldecken, Verzicht auf Hilfszügel und schonendem Einsatz der Pferde. Wir freuen uns daher umso mehr, dass einem derartigen Profi beim regelmäßigen Zahncheck das Ergebnis unserer Arbeit ins Auge sprang!

Gina in unserer Reithalle bei der Equikinetic, einem Programm zum gezielten Training der Rückenmuskulatur

Optimale Förderung: Einzel-Upgrade

Beim Einzel-Upgrade erhaltet ihr als Gruppen- oder fortgeschrittener Reiter während eurer Reitzeit eine halbe Stunde Einzelunterricht

Aufgrund der super Resonanz auf die Dressur-Lehrgänge haben wir überlegt, wie ihr euch auch außerhalb der Ferien durch Einzelunterricht fördern lassen könnt.

 

Ihr könnt daher nun ab sofort unser Einzel-Upgrade für 15 EUR buchen: Ihr reitet die Löse- und Entspannungsphase am Anfang und Ende zusammen mit eurer Gruppe. In der halbstündigen Arbeitsphase trainiert dann eine zweite Reitlehrerin separat mit euch. So könnt ihr zum gewohnten Reittermin von ganz individuellem Reitunterricht profitieren. Eine tolle Ergänzung zum Gruppenreiten!

 

Erfahrt mehr unter Einzelunterricht!

Gute-Laune-Pony Robin - neu für unsere Reiter!

 

Jedenfalls kam bei uns gleich gute Laune auf, als wir ihn kennenlernten und Probe ritten :-).

 

Er ist ein ganz süüüßer Ponytyp und trotzdem schön groß und dazu noch unerschrocken und leichtrittig. Noch glücklicher waren wir, dass es dann auch mit dem Kauf klappte und Robin nun für euch auf dem Christinenhof ist. Lest mehr auf Robins Seite.

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem kleinen Charmeur!

Wir haben ein Christinenhof-Video gebastelt!

Das Video ist in HD, für "vollen" Bildgenuss nach dem Starten am besten unten rechts auf Vollbild klicken und ggf. beim Zahnrad HD wählen.

Hot Spot - Free WiFi für unsere Reiter-Begleiter

Laptop, Tablet, eBook-Reader dabei und noch schnell ins Internet? Nutzt unser WLAN!

Im Reiterhäuschen, unterm Sonnenschirm und im Auto vor unserem Hof müsste - wenn alles stabil läuft - jetzt WLAN für unsere Reiter-Begleiter verfügbar sein. Fragt uns einfach nach den Zugangsdaten!

 

Da wir uns noch in der Erprobungsphase befinden, freuen wir uns sehr über eure Tipps und Hinweise, insbesondere, wenn wir etwas noch besser machen können!

Dacoras Diashow - viel Spaß!

EIGENTLICH haben wir die Diashow zusammengestellt, weil's einfach so schön war. Uneigentlich kann man auch toll sehen, wie man ganz ohne Gewalt, nur durch Anpassen der Anforderungen, ein Pferd dazu kriegen kann, das zu tun, was man möchte. Schaut am besten selbst!

Bei 32 Grad auf dem Christinenhof...

Wenn ihr auf die Fotos klickt, könnt ihr die Wasserschlacht in voller Größe sehen. Während Adina aufpasste, dass ihre Prinzessinnenhüfchen nicht allzu nass wurden, war Garon ein echter Fels in der Brandung und wie Clown kaum aus dem Wasser wegzukriegen...

Pferderassen beim Christinenhof - volle Vielfalt

Entdeckt eure Lieblingsrasse - bei uns könnt ihr gleich 12 beliebte Ponyrassen und Pferderassen kennen lernen und reiten!

Hier die bei uns vertretenen Rassen mit Beispielen:

 

Deutsches Reitpony - Dacora

Deutsches Sportpferd - Lancelot

Exmoorpony - Diotima

Fjordpferd - Freda

Haflinger - Noreen

Isländer - Stjarni

Knabstrupper Pony - Daikiro

Lewitzer - Shanel

Tinker - Wolke Lordine

Welsh A - Caitlin

Welsh B - Gina

Welsh C - Daydream

 

Auf dem Foto seht ihr Welsh A Stute Caitlin. Welsh A sind eine sehr bekannte englische Ponyrasse, die sich bestens für Kinder für den Ponysport eignen. Caitlin ist als mehrfach prämierte Staatsprämienanwärterin eine hervorragende Vertreterin dieser Rasse.

Tipp für Reiter aus Richtung Pankow, Prenzlauer Berg und Berlin Mitte

Einen landschaftlich besonders reizvollen Schleichweg zu uns findet man, wenn man schon in Summt von der Autobahn abfährt und hinter Summt links auf die L211 abbiegt. Den Tipp gab uns eine Reiter-Mutter, die berichtete, dass man so sogar schneller ist und der Reiter-Vater diesen Weg nun auch zur Arbeit nutzt! Vielen Dank und gute Fahrt

Helfer willkommen!

Echte Pferdefans wollen oft so viel Zeit wie möglich mit Pferden und ihrem Hobby verbringen. Der Christinenhof bietet seinen Reitern einige interessante und kostenlose Möglichkeiten!

Mehr Infos dazu findet ihr auf unseren Seiten unter dem Link Helfer willkommen! Wir bieten euch regelmäßiges Helfen als Tagespate, gelegentliches Mitmachen bei der Stallarbeit und Kennenlernen der gesamten Hofabläufe bei einem Praktikum auf dem Reiterhof. Wir freuen uns immer sehr, wenn ihr auch über das Reiten hinaus Interesse an Pferden habt!

Christinenhof Inside

 

Werdet Insider und lernt den Christinenhof von der "Vormittags-Seite" kennen: Als Christinenhof-Reiter seid ihr als Helfer bei der Versorgung eurer Pferde herzlich willkommen!

 

Mehr Infos findet ihr unter Christinenhof Inside (klick). Wir freuen uns über Helfer und bringen euch eine Menge über Stallarbeit und Pferdehaltung bei!

Aufgepasst beim Sicherheits-Westen-Kauf!

Sicherheitswesten sollen Sicherheit geben. Damit das durch zu große oder zu sperrige Westen nicht ins Gegenteil verkehrt wird, haben wir in unserem Einkaufsratgeber einige Tipps zusammengestellt, natürlich auch für die anderen Ausrüstungsgegenstände.

Den Einkaufsratgeber findet ihr hier!

Gut erreichbar - so kommen unsere Reiter zu uns!

Wir haben für Interessierte mal zusammengestellt, von wo unsere Reiter so kommen und welche Fahrtmöglichkeiten es von dort aus gibt. Übrigens finden sich oft Fahrgemeinschaften - gerne sind wir dabei auch behilflich, füllt einfach das Formular auf der Seite für unsere Reiter aus!

 

Alle Angaben in Minuten - bei Öffentlichen bis zur Bushaltestelle in unserer Straße inkl. Umsteigezeiten bzw. mit dem Auto unter Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen! Mehr Infos zur besten Anfahrt findet ihr bei den Links der einzelnen Orte oder hier!

 

Bergfelde: Auto ab 20min

Berlin Frohnau: Auto ab 20 min, S1+Bus 30min

Berlin Pankow: Auto 30min

Berlin Potsdamer Platz: RE5+Bus 48min

Berlin Prenzlauer Berg: Auto ab 30min

Berlin Waidmannslust: S1+Bus 35min

Birkenwerder: S1+Bus 22min, Auto ab 15min

Hennigsdorf: RB20 und Fahrrad 35min, Auto ab 17min

Hohen Neuendorf: S1+Bus 30min, Auto ab 15min

Nassenheide: Bus 5min

Oranienburg S-Bahnhof: Bus 6min, Fahrrad 12min

Gerry, du bist toll!

Alle unsere Pferde werden ja regelmäßig Korrektur geritten und wir beobachten ihre Entwicklung sehr genau. Und immer wieder gibt es besonders tolle Rückmeldungen zu Gerry!

Jetzt hatte unsere Reitlehrerin Kathleen das Glück, ihn auch mal Korrektur zu reiten, weil beide anderen Ich-würde-am-liebsten-Gerry-haben-Korrekturreiterinnen gleichzeitig ausfielen. Hier O-Ton Kathleen: "Gerry war super, reitet sich toll, hätte ich ihm gar nicht zugetraut, dass er so viel kann! Er müsste eigentlich viel mehr bei den Fortgeschrittenen gehen, die könnten von ihm lernen." Mehr über Gerry findet ihr auf Gerrys Seite!

Pferdegröße und Reiterkönnen

"Ich reite jetzt schon ziemlich gut, da wird es doch sicher Zeit für ein größeres Pferd?" Oft merken wir, dass unsere Reiter denken, dass kleine Pferde Anfängerpferde sind und ein Reiter auf einem großen Pferd auch über großes Können verfügen muss.

 

Gleich vorneweg: Die Größe des Pferdes sagt nichts darüber, ob es einfach oder schwer zu reiten ist. Oft braucht man für größere Pferde mehr Körperkraft und längere Beine, weshalb sie eher von größeren Reitern geritten werden. Kleine Pferde können nicht so viel tragen und werden von größenmäßig passenden Reitern geritten. Das hat aber nichts mit dem Reitkönnen zu tun. So trägt unser größtes Pferd, Garon, auch bereitwillig Reiteinsteiger um die Reitbahn und auch sehr kleine Reiter dürfen Gast auf seinem Rücken sein.

Hat das richtige Händchen für ihr Pferd: Celine auf Gina

Der Sattler war da!

Hier könnt ihr Sattlermeister Kochinke bei der Arbeit auf unserem Hof sehen: Denn die Sattellages der Pferde verändern sich im Lauf der Zeit und die Sättel müssen neu angepasst werden. Regelmäßig lassen wir bei allen Pferden das Sattelzeug prüfen, damit sie immer gut und sicher ausgerüstet sind. Mehr über unsere Pferdehaltung könnt ihr hier lesen.

Mehr als Ponyreiten - Führzügelunterricht jetzt täglich nur 12 min von Berlin

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir zusätzliche Gruppen für den jüngsten Reiternachwuchs eröffnet

Unser Führzügelunterricht ist genau das Richtige für Kinder ab 4 Jahren!

In Kleingruppen von maximal 4 Reitern habt ihr zusammen mit eurer Begleitperson Spaß mit Pferden und lernt sie kennen und pflegen.

Beim Christinenhof hat zudem während der Reitzeit jeder junge Reiter 30 Minuten lang sein eigenes Pferd, sodass ihr schon richtig intensiv reiten könnt und schon spielerisch reiten lernt!

Mehr dazu auf der Seite Führzügelunterricht (klick).

Testet euer Pferdewissen mit Pferdequiz

 

Beim Christinenhof erfahrt ihr eine Menge über Pferde und das Reiten.

 

In unserer Bunten Theorie findet ihr eine Menge Quizze. Hier könnt ihr testen, was ihr schon wisst und gleichzeitig euer Wissen vertiefen. Hier geht's zu den Pferde-Quiz' (klick)!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt