Pretty Paula

Steckbrief:

 

Rasse: KWPN (Koninklijk Warmbloed Paard Nederland, also Niederländisches Warmblut)

Abstammung: Vater Eebert, Mutter Nupaula von Renovo

Züchter: A. L. Kalsbeek, Mantgum, Niederlande

Farbe: Fuchs mit hellem Langhaar

Stockmaß: 1,62m

Geburtsdatum: 28. April 2014, auf dem Christinenhof seit Februar 2019

Paula kam, sah und siegte! 

 

Sie begeisterte auf Anhieb unsere Reitlehrer. Hier Auszüge aus den "JA-dieses-Pferd-wollen-wir-unbedingt"-Stellungnahmen: "Von der Stute bin ich richtig angetan... Aus der könnte man richtig viel machen... Sie wird toll werden... So ein Takt und Schwung, locker im Rücken, der Schweif pendelt locker und ruhig, eine aktive Hinterhand... Pretty Paula wäre eine Bereicherung für unsere Reiter!"

 

Paula ist übrigens ein Niederländisches Warmblut. Unsere Nachbarn züchten sehr erfolgreich Pferde und belegten im Jahr 2018 ALLE 1. Plätze auf den Weltranglisten der Pferdezuchtverbände - also 1. Platz in der Dressur, 1. Platz im Springen und 1. Platz in der Vielseitigkeit weltweit!

 

Pretty Paula ist mit ihrer blonden Mähne und den 4 weißen Beinen nicht nur pretty, sondern auch clever. Sie hat selbst entschieden, dass sie gerne ein Reitpferd werden möchte - denn EIGENTLICH hatte sie ihr Besitzer als überzeugter Fahrer von KWNPs als Jährling gekauft, viele Jahre aufgezogen, vorbereitet und wollte sie dann für die Kutsche ausbilden. Paula machte auch alles brav mit. Nur sobald es ans Ziehen mit Gewicht hinten dran ging, da ging nichts mehr. Aber Dressur und Springen - immer gerne. So hatten wir das große Glück, dass dieses tolle Pferd nun zu uns kommt!

Und das haben wir von ihrem Aufzüchter über Paula erfahren:

 

"Schicke Nachwuchsstute mit raumgreifenden, schwungvollen Bewegungen und liebem Charakter. Auffällige Erscheinung, viel Ausstrahlung, bunter Fuchs, blonde Mähne und 4 x weiß gestiefelt. Pretty Paula zeigt sich als doppeltalentiertes Nachwuchspferd, sie wird dressurmäßig in der Halle sowie auf den Außenplätzen gearbeitet, ebenso kennt sie Springgymnastik und Geländeritte. Sie zeigt sich klar im Kopf und arbeitet unter dem Sattel gut mit. Mit ihrer abstammungsgemäß groß angelegten und taktsicheren Trabmechanik sowie ihrer großen Bergaufgaloppade bringt sie Potenzial für den Sport mit, ist aber genauso für den Freizeit- und Geländereiter geeignet. Sie besitzt genügend Fundament, um auch große Reiter gut abzudecken. Vom Aufzüchter in liebevolle Hände abzugeben."

 

 

 

Newssammlung zu Pretty Paula


Anrufen

E-Mail

Anfahrt