10-EUR-Aktion für unsere Reitpaketreiter!

Mindestens 24h vorher absagen und Zusatztermin für 10 EUR buchen!

 

So geht's

So früh wie möglich absagen und so spät wie möglich buchen

 

Wenn ihr euren Reittermin absagen müsst und dies so frühzeitig wie möglich schafft (mindestens 24h vorher), dann könnt ihr vier Wochen vor oder nach dem abgesagten Termin einen 10-EUR-Aktionstermin buchen.

 

Da wir für passende freie Termine auf Absagen angewiesen sind, am besten so kurzfristig wie möglich buchen, mehr als 5 Tage im Vorhinein geht nur in den laufenden Schulferien!

Buchen mit Reitername, abgesagtem Termin und Wunschtermin(en) und ggf. Uhrzeit(en) für den Reitbeginn

 

per SMS bei Reitwünschen am selben Tag an die 0176 774 774 34 (bitte keine Mails). Verbindlich reserviert sind Termine, wenn wir bis 2 Stunden vor Reitbeginn einen passenden Termin an den Absender bestätigen. Solltet ihr weniger als 2 Stunden vor Reitbeginn anfragen, sind die Termine reserviert, wenn wir innerhalb von 10 Minuten antworten.

 

per Email bei Reitwünschen in 1 bis 5 Tagen oder ab 5 Tagen vor Ferienbeginn für die folgenden Ferien an info(at)reitschule-christinenhof.de (bitte keine SMS). Verbindlich reserviert sind Termine, wenn wir innerhalb von 12 Stunden passende/n Termin/e an den Absender bestätigen.

 

Prüft daher bitte eure Mails oder SMS! Sollte der Antwortzeitraum für verbindliche Buchungen für euch nicht passen, dann schreibt uns stattdessen, bis wann wir geantwortet haben müssen, damit ihr den Termin noch mit Sicherheit einrichten könnt.

Bezahlung und Absagen von Aktionsterminen

 

Die 10 EUR für den Aktionstermin buchen wir automatisch zusammen mit dem Reitpaket per Lastschrift ab. Bei Absagen bis 48 Stunden vor dem Termin braucht dieser nicht bezahlt zu werden (bitte Absagen nur per Email an info@reitschule-christinenhof.de) - alle später als 48 Stunden vorher abgesagten Termine werden berechnet, daher bucht am besten erst, wenn ihr auch sicher kommen könnt. Da habt ihr dann auch die meiste Auswahl!

Und vorsichtshalber hier noch etwas Kleingedrucktes: Der Christinenhof vergibt Zusatztermine nach freiem Ermessen und nach Verfügbarkeit von freien Pferden und Terminen. Natürlich bemühen wir uns bei großer Nachfrage um möglichst gerechte Handhabung, bitten aber um Verständnis, dass kein Anspruch auf Teilnahme an dieser Aktion besteht, da wir für Terminvergabe auf rechtzeitige Absagen und für den jeweiligen Reiter passende, freie Pferde angewiesen sind.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt